Waffe: Avalanche

23/01/2020 - 12:45
IDC/Games User

Mjölnir



Die Avalanche ist ein Hightech-Plasmagewehr, das Energiestrahlen und Raketensalven abfeuern kann.

Die Plasmawaffen verwenden einen kleinen Kernreaktor, eine Brennstoffzelle oder ein anderes fortschrittliches Energiespeichersystem, um einen elektromagnetischen Beschleuniger zu aktivieren, der einen Strahl, Impuls oder Toroid aus Plasma (Material mit hohem Energie- und Temperaturniveau) abfeuert.

Diese Waffe hat zwei Schussmodi:

Modus 1 (Linke Maustaste) -> Schießt einen Plasmastrahl ab, der dem getroffenen Gegner Schaden zufügt. Der Basisschaden des Strahls beträgt 44 Punkte.
Modus 2 (Rechte Maustaste) -> Schießt eine Salve aus Plasma von 3 Raketen ab. Bei gedrückter rechter Maustaste können die Raketen präziser geführt werden. Der Basisschaden jeder Rakete beträgt 178 Punkte.

Der Basisschaden jedes Projektils steigt basierend auf den Level-Punkten jeder Waffe und die Statistiken variieren basierend auf der gewählten Verbesserung.

Uprade:

- "Vernichtung" Diode -> Der Avalanche Strahl wird schlagkräftiger und eine komplette Salve, mit 3 Raketen, verursacht größeren Schaden.
- "Kataklysmus" Autodiode -> Der Avalanche Strahl wird schlagkräftiger und im automatischen Modus werden Raketen abgefeuert.
- "Störung" Diode -> Der Avalanche Strahl ist besonders effektiv im Einsatz gegen NPCs und Modus-Ziele. Eine komplette Salve von 3 Raketen verursacht zusätzlichen Schaden.
- "Sabotage" Autodiode -> Der Avalanche Strahl ist besonders effektiv im Einsatz gegen NPCs und Raketen werden im Automatischen-Modus abgefeuert.


Positive Bewertungen

Negative Bewertungen


Schreibe deinen Kommentar:

Hat es dir gefallen?