Plata o Plomo? Die Entscheidung liegt in Narcos: Rise of the Cartels bei dir!

02/12/2020 - 12:45



Narcos: Rise of the Cartels ist die perfekte Mischung aus der Netflix Hit-Serie und einem taktischen Singleplayer, bei dem du die Action aus der Sicht beider Parteien erleben kannst. Wähle in diesem Action- und rundenbasiertem Strategiespiel deine Seite und erlebe die Geschichte aus der Sicht des Kartells oder der DEA. Jeder deiner Schritte kann Konsequenzen nach sich ziehen.

Willkommen im Kolumbien der 1980er – El Patróns Reich steht, sein Einfluss reicht über Grenzen hinweg, und es dehnt sich immer weiter aus. Überall herrscht Korruption: Polizei, Wachleute, Politiker und jeder, der dazwischen liegt, werden vom Medellín Kartell bezahlt, doch Amerika nimmt davon erst nach Jahren der ungezügelten Kokainproduktion Kenntnis.

Narcos: Rise of the Cartels erzählt die erfolgreiche TV-Serie von Netflix nach und beschreibt den Aufstieg und Untergang von El Patrón. Wähle eine Seite und schließe dich der DEA oder den Narcos an. Erkunde bekannte Orte aus der Serie und begleite in deiner Rolle zentrale Ereignisse und Kämpfe, die den Drogenkrieg entscheidend beeinflussen.

Bilde ein Team aus Charakteren mit klassenspezifischen Rollen, schließe dich Hauptfiguren an, verbessere deine Fähigkeiten und nimm an brutalen rundenbasierten Gefechten teil, in denen alle deine Handlungen Konsequenzen haben.

NACH DER TV-SERIE AUF NETFLIX

Glaubwürdigkeit kommt in Narcos an erster Stelle. Du steuerst und spielst kultige Figuren mit hohem Wiedererkennungswert wie El Mexicano, Murphy, Peña, Primo uvm. Jeder „Anführer“ bietet dir individuelle Fähigkeiten und Vorteile, um den Kampf zu deinen Gunsten zu entscheiden.


Positive Bewertungen

Negative Bewertungen


Schreibe deinen Kommentar:

Hat es dir gefallen?