Chronik des Matches zwischen Izako Boars und Fenix Community Esports

2018-11-28-13-00
IDC/Games User

Mjölnir


IBvsFC.jpg

Im ersten Match der Zula Europe Pro League mussten sich die aktuellen Weltmeister dem Gegner stellen. Izako Boars gegen die Neulinge in der Wettbewerbslandschaft von Zula, Fénix Community Esports.

Die Begegnung wurde im Best of 2 (Bo2) ausgetragen, wie es in den Regeln der Zula Europe Pro League angegeben wurde.

Die ausgewählten Karten waren China und die Alte Stadt.

In der ersten Karte zeigten die polnischen Spieler ein hervorragendes Niveau gegen die Kontrahenten aus Spanien, mit dem Ergebnis 10 zu 2. Der MVP dieses Spiels war barteklewl, der sein Team durch einige Schlüsselspielzüge zum Sieg führte, mit einem KDA von 3.16 (15/6/12). Die zwei Angriffsrunden von Fenix Community reichten nicht aus, um die vorherige Angriffsrunde der Izako Boars zu stoppen. Letztere gewannen in ihren ersten 3 Angriffsrunden.

In der Alten Stadt könnten die Phönix nichts mehr gegen die Wildschweine ausrichten, die mit einem Ergebnis von 10 zu 1 vom Feld gingen. Hier war der MVP der Neue in der Reihe des polnischen Teams, baddyG, mit einem KDA von 2.6 (13/5/0). Fenix Community konnte nur einen Sieg im Angriff davontragen und wechselten in die Verteidigung mit einem 8 zu 1. Im nächsten Angriff der Izako Boars konnten diese den Sieg bereits durch ihre ersten zwei Angriffsrunden erzielen. 

Das Endergebnis war also 2 zu 0 und das polnische Team stellt sich mit ihren ersten 3 Punkten und einer hervorragenden Performance an die Poleposition der Liga.

Statistiken:

IzakoBoarsvsFenixCommunityscoresforo.jpg


Positive Bewertungen

Negative Bewertungen


Schreibe deinen Kommentar:

Hat es dir gefallen?