Chronik des Matches zwischen PACT und VirtuE

2018-12-05-17-00
IDC/Games User

Mjölnir


CroPactvsVirtue.jpg

Die zweite Woche der Zula Europe Pro League hat begonnen. Die erste Begegnung war das polnische Derby zwischen PACT und VirtuE. Beide Teams hielten sich in der Tabellenmitte auf und kämpften um die 3 Punkte, um sich in der oberen Tabellenhälfte zu platzieren.

Die Matches wurden in der Alten Stadt und im Hochzeitssaal ausgetragen.

Im Gegensatz zur letzten Woche, konnten die Spieler von PACT ihre riesen Motivation demonstrieren und gingen mit einem 10 zu 5 als Sieger aus dem ersten Match, ohne den Spielern von VirtuE die kleinste Chance zu lassen. In den Angriffsrunden konnte VirtuE nur zwei Punkte erreichen. Diese reichten nicht aus, um die vorherigen Angriffe con PACT aufzuhalten, die nur noch 6 Runden brauchten, um das Spiel abzuschließen. Miketsh hat in diesem Match bewiesen, warum er zu den Weltmeistern gehörte. Gemeinsam mit seinen Teammitgliedern bildeten sie einen undurchdringbaren Block. Der MVP war Miketsh mit einem KDA von 1.87 (13/8/2), dicht gefolgt von YouBreak mit einem KDA von 1.5 (13/10/2).

Im Hochzeitssaal, wo die Angriffsrunden etwas schwieriger sind als die Verteidigungsrunden, konnte PACT 6 der Angriffsrunden für sich entscheiden und dadurch mit einem sehr vorteilhaften Resultat in die Verteidigungsrunden gehen. Diesmal brauchten sie eine Runde weniger, um die Partie für sich zu entscheiden. MVP dieser Karte war YouBreak mit einem KDA von 2.25 (15/3/8). VirtuE konnte PACT dieses Mal nichts entgegensetzen, und PACT macht deutlich, dass eine Position in der Tabellenspitze der Zula Europe Pro League ihr oberstes Ziel ist. 

Das Endresultat von 2 zu 0 für PACT bringt diesen also 3 wichtige Punkte ein, um sich im Kampf um die Führungsspitze der Zula Europe Pro League behaupten zu können.

PACT vs VirtuE - Recap
PACT vs VirtuE - Map 1
PACT vs VirtuE - Map 2


sTATSPACFVIRTUE.jpg


Positive Bewertungen

Negative Bewertungen


Schreibe deinen Kommentar:

Hat es dir gefallen?