Der Weg zum Internationalen Cup beginnt am ersten Wochenende im Juli in der ESL!

28/06/2018 - 13:00
IDC/Games User

Mjölnir


ESL_GO4.png

Der Weg zum Internationalen Cup, der im Oktober in Antalya stattfinden soll, steht in Europa kurz vor dem Start. Alle eSports-Clubs kämpfen um den einzigen Platz für die europäischen Teams.

Die Internationale Cup-Ausgabe der Zula Europa Pro League startet nächste Woche mit mehr als 60 eSports-Clubs und Teams aus den meisten europäischen Ländern.

Die erste Runde des Turniers findet als zwei Go4 Cups in der ESL statt, die 10 Wochen mit zwei Liga-Gruppen, EU-West und EU-Ost, dauern wird. Die ersten 5 Mannschaften jeder Liga qualifizieren sich für die Endphase der Zula Europe Pro League International Cup Ausgabe.

In der letzten Runde werden die 10 qualifizierten Teams aus den Go4-Cups sowie weitere 2 Teams aus einem Gewinner/Einsteiger-Teamturnier, das im September kurz vor der Endphase der Liga stattfindet, und den Champions, die im Oktober in die Türkei fliegen werden, empfangen um um den $50.000 internationalen Championship-Preis zu kämpfen, der Europa gegen Teams aus der Türkei, Amerika und anderen Regionen der Welt repräsentiert.

Die Internationale Cup-Ausgabe der Zula Europe Pro League wird live im Zula Europe Twitch Channel übertragen.


Positive Bewertungen

Negative Bewertungen


Schreibe deinen Kommentar:

Hat es dir gefallen?