Enthüllung der Details über den Zula World Cup Für eSports Clubs In Europa

01/12/2017 - 16:17
IDC/Games User

Mjölnir

Hallo zusammen!

IDC/Games hat heute die Details preisgegeben, die von eSports Clubs befolgt werden müssen, damit sie um den großen Preis von 100.000$ kämpfen können. Heute das Welt-Turnier in einem Video präsentiert.

Madrid, den 1. Dezember 2017 – Anfang November gab IDC/Games zusammen mit den Herausgebern das Zula Welt-Turnier bekannt, bei dem tausende von eSports Teams auf der ganzen Welt teilnehmen und um den großen Preis von 100.000$ kämpfen. Heute enthüllt IDC/Games sowohl ein neues Promo-Video des Welt-Turniers als auch die Einzelheiten für Europäische eSports Clubs, um sich für die Endrunde im März 2018 in Istanbul zu qualifizieren. 

Die beiden eSports Clubs, die Europa repräsentieren werden, werden in einem Finalturnier ausgewählt, das im Februar 2018 mit 8 Teams stattfindet. Um in dieses Finalturnier zu ziehen, müssen eSports Clubs entweder in der Zula Europe Pro Liga eine Wildcard erzielen, bei der die 2 besten Teams jeweils eine Wildcard erhalten, oder in der Zula Europe Pro Liga Welt-Turnier Edition, bei der 6 Wildcards und andere großartige Preise, wie eintausend Euro in bar vergeben werden.

Nach einem klassischen Liga-System, bei dem alle Teams gegeneinander spielen, wird es ein Finalspiel in beiden Ligen geben mit den 8 besten Teams bei dem im Viertelfinale, Halbfinale und großen Finale über den Sieger entschieden wird. Die Teams, die in der Zula Pro Liga eine Wildcard erhalten haben, werden bei der Vergabe der finalen Wildcards für die restlichen Teams nicht berücksichtigt, bleiben aber unter den besten Plätzen.

Beste Grüße. 


Positive Bewertungen

Negative Bewertungen


Schreibe deinen Kommentar:

Hat es dir gefallen?