Zula World Cup - Chronik des Finales

13/04/2018 - 10:00
IDC/Games User

Mjölnir


CHRONICLE.png

Hallo zusammen!

Kommen wir nun zur Chronik des großen Finales der Zula Weltmeisterschaft.

Die Teams, die es in das Finale schafften, waren: WeMakeTheFuture, für die Türkei, und Izako Boars, für Europa.

Das Finale wurde als der Beste von 5 gespielt (Bo5) und die ausgewählten Karten waren wiefolgt:

1. Flüchtlingslager
2. China
3. Favela
4. Hochzeitssaal
5. Alte Stadt

Das erste Match war ein Kopf an Kopf Rennen, bei dem zwei Tiebreaks stattfanden um einen Gewinner zu finden. In diesem Spiel legten alle Spieler beider Teams eine tolle Performance hin, wobei Miketsh der MVP des Matchs war mit 29 Kills, 8 Assists und 16 Deaths (KDA 2.31), gefolgt von Doxiu mit 28 Kills, 3 Assists und 19 Deaths (KDA 1.63). Die besten beiden Spieler auf der Seite von WMTF waren AnarchyMF# mit 23 Kills, 7 Assists und 28 Deaths (KDA 1.07), und CixEd mit 23 Kills, 5 Assists und 23 Deaths (KDA 1.21). In der 6. Runde legte Miketsh eine tolle Perfomance hin, wo er 4 Feinde ganz alleine tötete und so den Sieg in dieser Runde sicherte. Das Endergebnis war 16 - 14 für Izako Boars. Wir können ohne Weiteres sagen, dass dieses Match eines der besten Zula Spiele bisher war. Ein Match mit zwei Spielverlängerungen.

Das zweite Match, in China, war kein Kopf an Kopf Rennen und ging mit dem Ergebnis 10 - 6 für die Izako Boars aus. Bei diesem Match schafften es Doxiu, mit 19 Kills, 0 Assists und 9 Deaths (KDA 2.11), und Incredible, mit 17 Kills, 2 Assists und 10 Deaths (KDA 1.9) das türkische Team komplett zu überschatten, indem diese in nur 16 Runden gewannen. Auf dieser Karte war die tolle Performance von Doxiu mit seiner Kar98 entscheidend um WMTF zu schlagen.

Das dritte Match fand in Favela statt. Auf dieser Karte begannen Izako Boars mit einer fast perfekten Verteidigung und einem Ergebnis von 8 - 1 in der Verteidigungsphase. Das bedeutete, dass sie nunmehr lediglich 2 weitere Runden brauchten um Weltmeister zu werden. In der Angriffsphase gewannen sie diese zwei Runden auf überraschende Weise, da es auf dieser Karte eigentlich schwieriger ist anzugreifen als zu verteidigen. Hier waren Incredible und ERMAC die besten Spieler mit einerseits 17 Kills, 2 Assists und 3 Deaths (KDA 6.33), und andererseits 12 Kills, 1 Assistance und 4 Deaths (KDA 3.25). Es muss noch angemerkt werden, dass Incredible auf dieser Karte als zweiter Scharfschütze für die Izako Boars spielte. Er legte eine makellose Permformance mit der Kar98 hin, was sich auch in seinem tollen KDA wiederspiegelte.

final.png

Glückwünsche den Izako Boars, den Weltmeistern die Zula Europe repräsentieren! Und Glückwünsche den Spielern: Incredible, ERMAC, barteklewl, Doxiu und Miketsh!

campeones.jpg

Video: Zula World Cup – Finale

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!


Positive Bewertungen

Negative Bewertungen


Schreibe deinen Kommentar:

Hat es dir gefallen?